/ / Britische Jungferninseln für einen angenehmen Aufenthalt

Britische Jungferninseln für einen komfortablen Urlaub

Das Hotel liegt im Nordosten der BritenDie Virgin Islands sind touristisch besonders interessant. Diese Gebiete gehören zur Karibik. Die British Virgin Islands (Land) gehören zu Großbritannien. Nur sechsunddreißig große und kleine Landstücke. Tortola ist in der Welt als die größte britische Jungferninsel bekannt, deren Dimensionen fünf Kilometer breit und neunzehn lang sind. Sein Ursprung ist vulkanisch, er erschien vor vielen Milliarden Jahren auf der Erde. Es ist bekannt, dass Erdbeben oft darauf sind. Diese Zone zeichnet sich durch erhöhte seismische Aktivität aus.

Britische Jungferninseln

Die schönen British Virgin Islands sind andersmalerische geheimnisvolle Natur. Es gibt jedoch alle notwendigen Voraussetzungen für einen vollwertigen Tourismus. Tortola Island ist ein gut entwickelter Teil der Welt, wo Sie sich entspannen können, ohne Unbehagen und fehlende Zivilisation zu erleben. Hier sind konzentrierte große Unternehmen, deren Aktivitäten mit Finanzen verbunden sind. Offiziell wird die Landeswährung als US-Dollar anerkannt. Für Touristen gibt es viele interessante Orte, darunter die Küste mit sandigen, gemütlichen Stränden. Reisende aus der ganzen Welt kommen auf die Insel für eine komfortable Erholung und Erholung.
British Virgin Islands wie viel Zeit

Chic, gut ausgestattete Hotels auf der InselTortola ist attraktiv für Touristen aus Industrieländern. Alle Arten von Wassersportarten werden den Gästen angeboten, und Sie können jede Art von Ausrüstung mieten. Im Allgemeinen sind die British Virgin Islands für jeden Reisenden interessant, der das geheimnisvolle Gebiet erkunden möchte. Die Hauptstadt ist als die Stadt von Rhode Town anerkannt, in der es einen schönen Pier gibt, der alle seine Vorteile hervorhebt. Viele glauben, dass die Hauptstadt das touristische Zentrum dieser Inseln ist. Großartige Yachten und andere Seeschiffe begeben sich von ihrem Pier aus auf eine Seereise.

Szenische Britische JungferninselnHinterlassen Sie einen unvergesslichen Eindruck im Gedächtnis der Touristen, die diese Orte besuchen. Ein anderer von ihnen, ziemlich groß - der legendäre Anegada, dessen Fläche achtunddreißig Quadratkilometer beträgt. Es ist für Reisende von seiner Herkunft interessant - Korallen. Seine unterscheidenden Eigenschaften: flaches Gelände und flache Form. Überall finden sich grüne Pflanzen- und Baumgruppen sowie Teiche mit Salzwasser. Die unglaubliche Schönheit der Karibik unterstreicht alle Attraktionen der Insel. Viele Tauchfans besuchen diesen Ort nur, um die Überreste von gesunkenen Piratenschiffen auf dem Meeresboden zu sehen.
British Virgin Islands Land

Virgin Gorda - eine Insel mit einem einundzwanzig GebietQuadratkilometer Im Süden von Devil Bay befindet sich eine besonders beeindruckende Gegend, die dem wahren Vergnügen der Entspannung in der Schoß der exotischen Natur zuträglich ist. Hier ist ein wirklich einzigartiger Ort zum Reisen. Von besonderem Interesse sind die ungewöhnlichen Formen von natürlichen Becken, die "Bäder" genannt werden. Die Luft wärmt bis zu 29 Grad über Null, während es trotz der Luftfeuchtigkeit immer heiß ist. Kleine Erdbeben verursachen keine Panik, weil sie keine Unannehmlichkeiten verursachen und das Ausmaß einer Naturkatastrophe nicht akzeptieren. Viele Leute, die eine Reise machen wollen, sind an der Frage interessiert: "Wie viel Uhr ist es auf den Britischen Jungferninseln?" Der Unterschied zu Moskau beträgt sieben Stunden, was zunächst einige Unannehmlichkeiten verursachen kann, die in wenigen Tagen behoben werden können.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu