/ / Bannergrößen: welche wählen?

Bannergrößen: welche wählen?

Eine der beliebtesten Arten der WerbungIm Internet ist Bannerwerbung. Dimensionen von Bannern, die auf allen Arten von Websites platziert werden, können sehr unterschiedlich sein. Aber klassische Bannerwerbung ist ein grafisches rechteckiges Bild, das auf JPG- oder GIF-Formaten basiert.

Bannergrößen
In letzter Zeit jedoch immer größerPopularität wird durch Banner auf der Grundlage eines neuen Formats, das "Rich Media" genannt wird, gewonnen. Die Größe der Banner der neuen Generation unterscheidet sich von der "alten" durch ihre "Unkorrektheit", Originalität und Dynamik. In der Regel haben sie einen Soundtrack, Animation und "Reaktion" auf die geringste Bewegung der Maus. Die Kosten für die Erstellung solcher Banner übersteigen jedoch die Gebühr für die Arbeit an klassischen Objekten sowie den Preis für ihre Platzierung.

Für einige Websites die Größen von Bannern, diesie stellen ihre eigene kommerzielle Basis dar, sind von grundlegender Bedeutung. Das heißt, das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie genau entscheiden, was Ihre Banner-Werbung sein wird, ist herauszufinden, aus der Verwaltung der Ressource, wo Sie Informationen über sich selbst, welche Größen von Bannern sie akzeptieren möchten. In den meisten Fällen können Sie natürlich zustimmen, dass Ihre Werbung in der Form aufgenommen wird, in der Sie es mehr mögen, aber Sie müssen dafür bezahlen. Denken Sie über diese zusätzlichen Kosten nach?

Die Kosten für Bannerwerbung hängen direkt davon abder Wert des Grafikbildes, die Ressource, auf der es platziert wird, die Dauer dieses Placements und der Ort, den der Block auf der Site einnehmen wird. In einigen Fällen kann der Darsteller den Preis und die Anzahl der Übergänge berücksichtigen, die durch diese Medieneinrichtung vorgenommen werden.

Bannergröße
Wenn wir über Größe reden, dann am teuersten,natürlich ist das größte Banner. Die Standard-Bannergröße aus der "größten" Gruppe ist 728 × 90, wobei 728 die Breite in Pixel und 90 die Höhe ist. Diese Werbung wird auch als Erweiterung bezeichnet. Es hat optimale Sichtbarkeit und gibt verständlicherweise die maximale Anzahl von Übergängen an. Aber die langfristige Platzierung dieser Option kann "einen schönen Pfennig" fliegen, und eine kurze Demonstration dieser Werbung wird nicht den gewünschten Effekt bringen.

Also denke: es könnte profitabler sein, ein Banner kleinerer Größe, aber für einen längeren Zeitraum zu platzieren. Eines der beliebtesten Formate im russischsprachigen Internet - ein Banner 468 × 60. Es ist sehr klein, aber es eignet sich auch für lange Sätze. Darüber hinaus ist seine Würde, dass es fast überall auf der Website platziert werden kann, wie es leicht in das Design passt.

Standard Bannergröße
Aber das Banner 240 × 350 ermöglicht es Ihnen, zu implementierenJede grafische Aufgabe des Kunden, aber deutlich niedrigere Conversion-Raten. Es handelt sich um eine schlechte Sichtbarkeit, da sie in der Regel in der linken Spalte unter dem Menü oder in der rechten Spalte der Site platziert wird. Und das sind nicht die "Fisch" Plätze.

Aber egal wie groß die Banner sind,durch die Sie Ihre Website oder Ihr Unternehmen bewerben, Bestellung der Bannerwerbung, kontaktieren Sie einen Entwickler. In Ihrem Szenario werden mehrere Grafikobjekte erstellt, die sich in Form und Größe unterscheiden. So können Sie nicht nur Entwicklungskosten einsparen, sondern auch mehrere Optionen im Lager haben, um profitablere Arrangements mit verschiedenen Ressourcen zu finden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu