/ / Was ist Biksenon? Bi-Xenon-Linsen

Was ist Bixenon? Biksenon Objektive

Laut Statistik etwa die Hälfte der Nachtunfälletreten gerade wegen schlechter Beleuchtung auf. Dies betrifft vor allem die Automobiloptik, die auf Halogenlampen basiert. Dies ist eine erschwingliche und vertraute Lichtquelle, daher entscheiden sich nicht viele Menschen für die Suche nach Alternativen. Dennoch können Xenon-Geräte eine gute Wahl sein, wenn Scheinwerfer gewechselt werden. Sie haben viele Vorteile, einschließlich hoher Strahlungshelligkeit. In ihrer reinen Form sind solche Lampen jedoch selten. Und hier ist es wichtig, die Frage zu beantworten, welcher Biksenon. Dies sind Xenon-Scheinwerfer, die sowohl Abblendlicht als auch Fernlicht liefern können.

Was ist Biksenon?

Gerät Bi-Xenon

Lampen basieren auf einem klassischen Gerät.Xenon, also fehlt der übliche Glühfaden. Elektroden sind gekommen, um diese Lichtquelle zu ersetzen, zwischen denen sich eine elektrische, bogenförmige Entladung bildet. Tatsächlich sorgt es für ein helles Glühen, für das Bi-Xenon geschätzt wird. Lichter enthalten einen ellipsoiden Kolben mit Gas- und Metallsalzen. Diese Mischung wird ständig vom Druck beeinflusst. Während des Betriebs bildet die Lampe einen Lichtstrahl, der herkömmlichen Halogenlampen hinsichtlich der Strahlungsleistung überlegen ist. Aus diesem Grund werden die Scheinwerfer in einigen Fällen durch spezielle Linsen oder Reflektoren ergänzt.

Da fehlt dann das Filamentder Betrieb von herkömmlichem Xenon ist unmöglich, einen Übergang in den Modi des Abblend- und des Fernlichts zu erhalten. Um zu verstehen, was Biksenon ist, sollten Sie sich erneut auf den Reflektor beziehen. Aufgrund seiner Funktion ist es möglich, verschiedene Lichteinkopplungsmodi zu verwenden. Das traditionelle Design beinhaltet die Installation von zwei Flaschen in einer Basis. Der Reflektor spielt wiederum die Rolle eines Vorhangs, durch dessen Umschaltung das Abblendlicht durch das entfernte ersetzt werden kann.

biksenon h4

Vor- und Nachteile von Bi-Xenon

Wenn wir über technische und operative Aspekte sprechenVorteile, erstens ein breiterer Lichtstrahl im Vergleich zu Halogen, eine Emission im warmen Spektrum, ein geringer Stromverbrauch und eine hohe Stabilität des Objektivs. Biksenon verbessert die Glühenqualität bei schlechtem Wetter und nachts erheblich. Verglichen mit Halogenlampen gibt Xenon praktisch keine Wärme ab. Infolgedessen werden Autoscheinwerfer nicht überhitzt und der Schmutz auf der Oberfläche trocknet nicht aus, was zur Aufrechterhaltung der Optik bequem ist.

Installieren von Bi-Xenon

Neben Einsparungen in Bezug auf Energieeinsparung EigentümerSie können auch erwarten, die Kosten aufgrund der Haltbarkeit der Lampen zu senken. Hier müssen wir uns daran erinnern, was Biksenon aus Sicht des Geräts ist. Dies ist eine Lichtquelle, die keine Wendel hat, dh das Gerät brennt nicht aus. Zum Vergleich: Die Lebensdauer von Xenon-Scheinwerfern beträgt 3000 Stunden und Halogen nur 400 Stunden.

Nachteile Biksenon

Der Hauptteil der negativen Faktoren der AnwendungDieser Lampentyp bezieht sich auf Geräte von schlechter Qualität, die ebenfalls falsch installiert wurden. In solchen Fällen besteht die Gefahr, dass entgegenkommende Autos geblendet werden, wenn die Hintergrundbeleuchtung die zulässigen Werte überschreitet. Äußere Defekte sind ebenfalls üblich, wodurch alle Vorteile der Linse zunichte gemacht werden. Biksenon kann in diesem Fall eine Farbwiedergabe verzerren und für Regenbogenlicht sorgen. Dies ist ein bedeutender Moment, da das Spektrum für Autoscheinwerfer für die Wahrnehmung sehr wichtig ist. Die Dominanz der blauen und violetten Nuancen ermöglicht es dem Fahrer beispielsweise nicht, sich schnell an Bereiche mit schlechter Beleuchtung anzupassen. Ganz zu schweigen von den möglichen Abweichungen in Richtung des Lichtstrahls. In der Markenoptik zum Beispiel ist der Lichtbogen in eine strikte Richtung ausgerichtet und liefert ein stabiles und gleichmäßiges Licht. Die Planung des Kaufs von hochwertigem Xenon sollte sich jedoch auf einen weiteren unangenehmen Faktor vorbereiten - die hohen Kosten.

Sorten

Bi-Xenon-Linsen

Lampen dieses Typs sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.unterscheiden sich vor allem in den konstruktiven Nuancen der Ausführung. Das häufigste Biksenon mit zwei Kapseln. In diesem Fall ist das Arbeitselement nicht in zwei Flaschen unterteilt, um zwei Betriebsmodi bereitzustellen, sondern in Kapseln, die in einer Lampe eingeschlossen sind. Solche Modelle zeichnen sich durch präzise Fokussierung, hohe Zuverlässigkeit und minimale Mobilität von Verbundteilen aus. Zwei-Kolben-Vorrichtungen wurden bereits als ein Beispiel für einen Ansatz betrachtet, um die Möglichkeit des Lichtwechsels bereitzustellen. Diese Option ist ein gutes Beispiel dafür, was Biksenon und sein grundlegendes Design sind, aber in der Praxis ist dies nicht die beste Lösung. Erstens erlaubt die Kombination von Kolben nicht, eine gute Fokussierung zu erreichen, und zweitens haben diese Lampen große Abmessungen, was bei der Installation Schwierigkeiten verursacht.

Es gibt auch eine Hybridversion, in derkombinierte Halogenlichtquelle und Gasentladungslampe. Bixenon ist wie folgt implementiert: Das erste Element ist für das Abblendlicht und das zweite für die Fernstrahlung verantwortlich. Nach Ansicht der Anwender ist dies jedoch die schlechteste Anwendung dieser Art von Optik, da die Geräte aufgrund unterschiedlicher Betriebsparameter von Halogen und Xenon schnell versagen.

Wie wählt man eine Lampe aus?

Biksenonlampe

Die richtige Wahl beinhaltet die Berücksichtigung von zweiKriterien - Kompatibilität des Gerätedesigns mit der Steckdose und Einhaltung der Spannungsanforderungen. Achten Sie beim Design vor allem auf den Standard der Kappe. Dies kann zum Beispiel Biksenon H4 sein, das in Russland weit verbreitet ist. Es gibt auch Größen von HB, D2R, D2C und anderen Linien. Es wäre nützlich, die Qualität der Verbindung zu bewerten. Hierbei handelt es sich um eine Kolbenfüllung auf synthetischer Basis, die den Normen für die Beständigkeit gegen Wärmeausdehnung entsprechen muss. Nun können Sie zu den Spannungsanzeigen gehen, die im Falle von Bixenon zwischen 8 und 18 V variieren. Dieser Wert hängt von der Zündeinheit ab, durch die nicht nur die Lampe bereitgestellt wird, sondern auch deren stabile Funktion.

Hersteller und Preise

Heute herrscht auf dem Markt der AutomobiloptikChinesische Hersteller, so sollten Sie sorgfältig die Auswahl der Produkte berücksichtigen. Die hochwertigsten Modelle von Osram und Hella. Diese Hersteller arbeiten auf der Grundlage von Philips-Patenten, so dass ihre Originallampen keine Zweifel an der Qualität haben sollten. Kostengünstig handelt es sich dabei natürlich nicht um billige Waren, sondern es wird eine lange Lebensdauer garantiert. Im höheren Segment kostet H4 etwa 2,5 bis 3 Tausend Rubel. Weniger attraktiv sind die Qualitätsoptionen mit 1-1,5 Tausend Rubel. Ähnliche Angebote finden Sie im Sho-Me-Sortiment, das auch auf dem heimischen Automarkt stark vertreten ist.

Bixenon Price

Installieren Sie Bi-Xenon

Zuerst müssen Sie das alte Halogen entfernenLampen. Nach dem Abnehmen der Scheinwerferabdeckungen müssen Sie die Kontakte vom Glühelement lösen und herausziehen. Biksenon wird in den entsprechenden Schlitz eingebaut und mit einer speziellen Feder befestigt. Es ist jedoch wichtig, diesen Vorgang so durchzuführen, dass die Drähte der Lampe durch die Feder in den Motorraum geführt werden. Je nach dem von Ihnen erworbenen Kit kann die Installation eines Bi-Xenon-Geräts erforderlich sein, um ein Loch in den Scheinwerfersteckern zu schaffen, damit das Kabel passt. Wählen Sie anschließend einen Platz für die Zündeinheit. Die beste Lösung wäre der Bereich, der vor Feuchtigkeit geschützt ist und sich so nah wie möglich an den Scheinwerfern befindet. Die Befestigung dieses Moduls kann mit einer speziellen Klemme oder Klebeband erfolgen. Danach werden die Lampen mit der Zündeinheit verbunden, die wiederum mit der Hauptelektronik des Autos verbunden ist.

Fazit

Bi-Xenon-Scheinwerfer

Xenon-Autofahrer-Bewertungengenerell positiv. Die Fahrer bemerken die ausgeprägten Helligkeitsindikatoren sowie die Stabilität der Strahlung, die Biksenon bildet. Der Preis für eine solche Optik, die durchschnittlich 1,5 bis 2 Tausend Rubel beträgt, schreckt natürlich viele Autofahrer ab. Auf der anderen Seite kompensieren klar gerichtetes Licht im Dunkeln und detailliert erkennbare Objekte auf der Straße unter nebligen Bedingungen die finanziellen Kosten. Die Hauptsache ist, die richtige Wahl der Lampen während des Kaufvorgangs zu treffen und sich nicht während der Installation zu verkalkulieren.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu