/ / Auf dem Hautfleck mit rotem Rand: mögliche Ursachen und Merkmale der Behandlung

Auf der Haut ein Fleck mit einem roten Rand: mögliche Ursachen und Eigenschaften der Behandlung

Der Zustand der Haut als Spiegel zeigt sichallgemeiner Zustand des Körpers. Unter den Symptomen vieler Krankheiten gibt es alle Arten von Hautmanifestationen, und dies ermöglicht Ihnen, das Problem in der Zeit zu bemerken und so schnell wie möglich zu heilen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Fleck auf Ihrer Haut mit einem roten Rand haben, dann erfordert dies die obligatorische Behandlung eines Dermatologen. Tatsache ist, dass dieses Symptom für eine Reihe von Krankheiten charakteristisch ist, die verschiedene Arten der Behandlung erfordern, und je länger Sie den Krankenhausaufenthalt verzögern, desto schwieriger wird es, das Problem zu beseitigen.

Hautfleck mit rotem Rand

Mögliche Ursachen

Ein Fleck mit einem roten Rand, der auf der Haut erscheint, ist ein charakteristisches Symptom von Krankheiten, und in den meisten Fällen wird eine Infektion mit irgendeiner Art von Pilz diagnostiziert.

Hier sind die häufigsten Ursachen für Hautläsionen in Form von Flecken mit rosa oder roten Trim:

  • Pilz;
  • infektiös und viral;
  • allergisch;
  • endokrine und andere.

Es sollte beachtet werden, dass verschiedene Menschen Symptome habendie gleiche Krankheit kann mehr oder weniger ausgeprägt sein. Zum Beispiel kann Psoriasis als ziemlich ausgeprägte Flecken mit einer klaren Grenze einer kontrastierenden Farbe beginnen, aber es erhält schnell die charakteristischen zusätzlichen Merkmale. Die betroffene Hautoberfläche beginnt sich mit mehligen Flocken abzuschälen, die an Haferflocken erinnern.

Überwachung der Hautbeschaffenheit

Wenn der Grund für den Besuch beim Dermatologen warEin roter Fleck auf der Haut mit einem roten Rand sollte sorgfältig für die begleitenden Symptome beobachtet werden. Sie haben vielleicht bemerkt, dass neue Flecken auftauchen, die Haut beginnt sich abzuschälen, bereits fixierte Flecken nehmen ständig zu, Juckreiz oder wechselnde Farbe. Wie sieht die Haut innerhalb der Stelle aus, gibt es eine Vertiefung oder eine entzündete nässende Oberfläche? Wenn ein Fleck in der Kopfhaut erscheint, fallen die Haare aus? All dies sind wichtige Ergänzungen, die helfen werden, die richtige Diagnose zu stellen.

ein Fleck auf der Haut mit einem roten Rand juckt

Pilzkrankheiten

Oft werden pilzartige Hauterkrankungen als eine bezeichnetgeläufiges Wort "Flechte", aber das ist nicht ganz richtig. Zum Beispiel bezieht sich Lichen Rosacea auf entzündliche Erkrankungen mit Verdacht auf virale Herkunft, obwohl der Erreger noch nicht identifiziert wurde, und seine Ähnlichkeit mit dem gleichen Ringworm ist sehr entfernt. Ein unerfahrener Blick wird keine besonderen Unterschiede zeigen, aber gerade bei Pilzkrankheiten ist eine klare Grenze charakteristisch - ein Fleck mit einem roten Rand auf der Haut und die Form der Formationen sind rund oder oval.

Wichtige Nuance: Wenn ein Pilz betroffen ist, kann festgestellt werden, dass nach dem Waschen viele neue Flecken erscheinen. Das ist leicht erklärbar: Der Erreger der Krankheit wird nicht mit Seife abgewaschen, sondern breitet sich einfach auf Bereiche aus, die noch nicht berührt wurden. Daher ist es zu Beginn der Behandlung nicht empfehlenswert, ein Bad oder eine Dusche zu nehmen, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Mehrfarbig, Ringworm oder Flechten Planus - alleDiese Krankheiten werden durch Pilze verursacht. In den meisten Fällen verschreiben Ärzte eine komplexe Behandlung, die externe Mittel in Form von Salben oder Sprays und Tabletten von antimykotischen Arzneimitteln systemischer Wirkung kombiniert. Lamisil, Clotrimazol, Fluconazol und ähnliche Produkte.

eine runde Stelle auf der Haut mit einem roten Rand

Viruserkrankungen

Einige Viruserkrankungen haben solcheAusdruckssymptome wie Hautausschlag. Zum Beispiel manifestiert sich der bekannte Herpes von Zeit zu Zeit in Form von gruppierten Blasen, die mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt sind, die bald schlammig und dick wird. Diese Hautmanifestation hat jedoch keine ausgeprägte rote Grenze mit einer relativ blassen Mitte.

Oft ein heller Fleck mit einem roten Rand auf der Haut.erscheint nach Zeckenstich. Dies ist ein Zeichen der Infektion mit den Spirochäten von Borrelia burgdorferi, die Lyme-Borreliose verursachen. So genannte Zecken-Borreliose. Einen solchen Biss zu erkennen, ist einfach, er sieht wie ein schematisches Ziel aus. Rote und helle Kreise können sich abwechseln, aber an der Stelle des Bisses bleibt ein ausgeprägter roter Fleck, die Mitte des "Ziels".

Nur spezielle Tests können bestimmen, welcheDie Ursache hat Hautmanifestation verursacht. Antimykotika sind bei der Behandlung von viralen und bakteriellen Infektionen unwirksam. Daher ist es besser, vor dem Kauf einer Salbe in der Apotheke auf Anraten des Verkäufers mit dem Hautarzt zu klären, welche Art von Krankheitserreger fehlerhaft ist.

rosa Fleck mit rotem Rand auf der Haut

Allergische Reaktionen

Urtikaria - Hautreaktion auf irgendwelcheAllergen. Solch eine Reaktion ist rein individuell, aber wenn der Fleck auf der Haut mit einem roten Rand juckt, kann es wirklich eine allgemeine Allergie sein. Meistens ist der Fleck nicht rund und unscharf, kann überall platziert werden, es hängt von der Substanz ab, die die Reaktion verursacht hat. Bei verschiedenen Allergenen kann die Reaktion auf verschiedenen Teilen der Haut auftreten, eine ausgeprägte Lünette ist sehr selten, aber solche Symptome sind nicht ausgeschlossen.

Warum zu einem Dermatologen gehen?

Der visuelle Selbsttest ist ziemlich unzuverlässigSie können in die Irre geführt werden und die langfristige und hoffnungslose Behandlung von Symptomen übernehmen. Manchmal können Sie zufällig raten, und dann wird die Behandlung funktionieren, aber ist es das wert, eine Lotterie Ihrer eigenen Gesundheit zu arrangieren?

weißer Fleck mit einem roten Rand auf der Haut

Für die Diagnose von Pilzkrankheiten, zum BeispielEine umfassende Untersuchung des Kratzens unter einem Mikroskop wird durchgeführt, und das Material wird in den Strahlen einer Fluoreszenzlampe mit einem Holzfilter untersucht. In schweren Fällen wird die Kultur des durch Schaben erhaltenen Pilzes in einem künstlichen Nährmedium ausgesät - dies ermöglicht eine hochgenaue Bestimmung des Erregertyps und die Auswahl einer wirksamen Behandlung.

Ja, auf den ersten Blick ein weißer Fleck mit RotRand auf der Haut ähnelt einigen Arten von Flechten, manchmal sieht es aus wie junge psoriatische Plaques. Aber die endgültige Diagnose mit der Auswahl der Medikamente sollte ein Spezialist in der Dermatologie machen.

Rezepte der traditionellen Medizin

Wenn du eine runde Stelle auf deiner Haut hast mitRoter Rand, in diesem Fall empfiehlt die traditionelle Medizin die Verwendung von Naturheilmitteln. Mit Ringelflechte sind die Flecken reichlich mit Wodka befeuchtet mit zerdrücktem Knoblauch befeuchtet. In verschiedenen Kombinationen werden Alkohol und Knoblauch zur Behandlung von Hauterscheinungen verwendet.

Natürlicher Birken-Teer ist ein Teil vonviele Medikamente. Schmierende Plakette berauben kann, wie reiner Teer, und mit Eiweiß vermischt werden. Das gleiche Werkzeug wird für feuchte Ekzeme verwendet, die manchmal fälschlicherweise für Flechten gehalten werden. Aber Nikotinkaugummi aus der Raucherpfeife, auch Heilung genannt, kann tatsächlich nur eine schwere allergische Komplikation verursachen. Der Ruf des Arzneimittelharzes erhielt allein aufgrund der äußeren Ähnlichkeit mit dem Teer.

Heilkräuter sind empfohlene Absudungen oder Infusion eines Zuges, Apotheke Kamille, Ringelblume. Sie können frischen Saft von Viburnum, Knoblauch, Schöllkraut, Sanddornöl verwenden.

heller Fleck mit einem roten Rand auf der Haut

Arzneimittel

Wenn wir an viele Volksmedizin denkeneinen stechenden Geruch haben oder Kleidung färben, das heißt, es ist sinnvoll, sich an Medikamente zu wenden, die speziell für dermatologische Erkrankungen entwickelt wurden. Wenn der Arzt bestätigt hat, dass der rosarote Fleck mit einem roten Rand auf der Haut tatsächlich das Ergebnis eines Pilzbefalls ist, dann ist es besser, Antimykotika zu bevorzugen.

Lamizil Salbe oder Spray funktioniert genugschnell, gut hilft von fast allen Arten von Flechten. Traditionelles Clotrimazol wirkt am besten im Anfangsstadium der Krankheit. Wenn die Situation anhält, wird eine systemische Behandlung verordnet, wenn parallel zu externen Mitteln Antipilzmittel in Tabletten eingenommen werden müssen. In einigen Fällen wird empfohlen, die Aufnahme von "Fluconazol" oder "Clotrimazol" mit Hepatoprotektoren zu kombinieren, was das Risiko einer hemmenden Wirkung auf die Leber verringert.

Rote Flecken infektiöser Natur werden behandeltAntibiotika, und wenn sie durch ein Virus verursacht werden, sind antivirale Medikamente zur systemischen Verwendung vorgeschrieben. Allergische Reaktionen sind in erster Linie ein Symptom, so dass Antihistaminika, die die Ursache des Krankheitszustandes beeinflussen, notwendig, aber nicht ausreichend sind. Der erste Schritt besteht darin, den Kontakt mit dem Allergen zu eliminieren. Wenn schließlich eine endokrine Ursache eine Hautreaktion verursacht, ist es notwendig, die Ursache zu behandeln, anstatt sich auf kosmetische Probleme zu konzentrieren.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu