/ / Die heilenden Eigenschaften von Akazien. Anwendung in der Volksmedizin

Die heilenden Eigenschaften von Akazien. Anwendung in der Volksmedizin

Bis heute gibt es vieleKrankheiten, denen die traditionelle Medizin nicht gewachsen ist. Dies führte dazu, dass die Menschen sich alternativen Behandlungsmethoden zuwandten, die es Ihnen recht effektiv ermöglichen, ernsthafte Beschwerden loszuwerden. In der nicht-traditionellen Medizin werden medizinische Pflanzen am häufigsten verwendet. In diesem Artikel können Sie über die heilenden Eigenschaften von Akazien lernen, die helfen können, eine große Anzahl von Krankheiten loszuwerden.

Beschreibung

Die häufigsten Arten in unserer Regionist eine weiße Akazie. Dies ist eine blühende Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte. Die weiße Akazie wurde aus Nordamerika gebracht und verbreitete sich ziemlich schnell in Ländern mit einem nicht sehr strengen Klima. Die Pflanze mag mehr Wärme und kann in trockenen Gebieten wachsen.

heilende Eigenschaften von Akazien

Weiße Akazien erreichen eine Höhe von mehr als 20 Metern und haben einen breiten Stamm mit großen Längsrissen. Kleine Blättchen sind am Blattstiel gegenüberliegend angebracht.

Acacia Blumen sind sehr schön, leuchtend weiß, in den Blütenständen.

Diese Pflanze ist berühmt als eine ausgezeichnete Honigpflanze,So tragen Imker zu seiner Verbreitung bei. Es ist auch in der nicht traditionellen Medizin weit verbreitet. Die heilenden Eigenschaften der Akazie helfen, eine große Anzahl von Beschwerden zu bewältigen. Sie tragen zu einer signifikanten Verbesserung der Immunität bei. Aber für jede Behandlung lohnt es sich zu wissen, welche Arten von Akazien, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von jedem von ihnen sind. Es ist auch nützlich, eine Vorstellung von der Herstellung von medizinischen Mischungen aus diesen Pflanzen zu haben.

Arten von Akazie

Andere Akazienarten - Rosa und Gelb - werden auch in der Alternativmedizin verwendet.

Die rosa Akazie ist ein Baum, der eine Höhe von 7 m erreicht. Im Gegensatz zur weißen "Schwester" hat sie fast keine Dornen. Seine Blätter sind etwas größer als die weiße Akazie mit einer ähnlichen Struktur. Die Pflanze hat große Blüten (etwa 2 cm), gesammelt in Pinsel.

Gelbe Akazie wächst als Strauch oderein kleiner Baum bis zu 7 m, am häufigsten in Sibirien, Altai oder im Kaukasus. Es ist weit verbreitet als Zierpflanze, da es Pinsel in Form von Kugeln aus wunderschönen gelben Blüten hat.

Akazie rosa heilende Eigenschaften [

Diese Arten von Akazien werden als Honigpflanzen verwendet, zLandschaftsgestaltung, zur Begrünung und Verstärkung von sandigen Böden oder Hängen. Sowohl die gelbe Akazie als auch die rosa Akazie sind in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanzen helfen, eine Vielzahl von Krankheiten zu heilen. Aber es ist notwendig, die Behandlung mit Vorsicht anzuwenden, denn bei unsachgemäßer Anwendung kann jedes Medikament eher Schaden anrichten als heilen.

Akazie für Gelenkschmerzen

Die heilenden Eigenschaften der Akazie tragen zur Befreiung bei.von Schmerzen in den Gelenken und Muskeln, verursacht durch Myositis, Rheumatismus oder Radikulitis. Für die Behandlung müssen Sie eine Mischung aus 50 g Trockenblumen vorbereiten. Um dies zu tun, werden Blütenstände gegossen 400 Gramm warmen Wodka. Mischung für ca. 3 Wochen infundiert. Die resultierende Tinktur sollte mehrmals täglich schmerzende Gelenke gerieben werden.

Akazienheilung Eigenschaften und Kontraindikationen

Well hilft Gelenkschmerzen und Akazien zu lindernRosa Die heilenden Eigenschaften der Blüten dieser Pflanze lindern Schmerzen auch bei Osteochondrose. Angewandte Tinktur nach dem zuvor beschriebenen Rezept hergestellt.

Bei der Behandlung von Rheuma wird auch Akaziengelb-Tinktur verwendet. Es wird aus getrockneten fein gehackten Pflanzenwurzeln hergestellt.

Akazien Eigenschaften für Erkältungen

Nutzen Sie die heilenden Eigenschaften der Akazie wennErkältungen, begleitet von Fieber. Zur Behandlung wird eine Abkochung von trockenen Blättern vorbereitet, die gründlich zerkleinert werden müssen. Ein Esslöffel des erhaltenen Pulvers sollte mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und bei schwacher Hitze für etwa 5 Minuten gekocht werden. Die resultierende Brühe wird gut filtriert. Es sollte drei Mal den ganzen Tag in einem Esslöffel genommen werden.

Verwendet bei hohen Temperaturen und AkazienRosa Medizinische Eigenschaften dieser Pflanze tragen zur Senkung der Temperatur bei. Eine Abkochung von getrockneten Blumen, die als entzündungshemmendes Mittel verwendet werden. Es hilft auch beim Husten und fördert das Abhusten des Sputums.

 Blüten von Akazien heilenden Eigenschaften

Die Abkochung der Wurzeln der gelben Akazie ist wirksam inGrippe. Es stoppt die Entzündung. Spülen ihre Halsschmerzen mit Halsschmerzen fördert schnelle Genesung. Um die Brühe mit 10 g zerkleinerten Pflanzenwurzeln vorzubereiten, die 200 g Wasser gießen müssen und nicht mehr als 5 Minuten kochen.

Akazie: heilende Eigenschaften in der Gynäkologie

Die heilenden Eigenschaften von Akazien werden oft inGynäkologie. Zur Behandlung werden Akazienblüten verwendet, deren therapeutische Eigenschaften zur Entzündung der weiblichen Organe verwendet werden. Auch verwendete Blütenstände im Myom des Uterus. Aus ihnen wird eine besondere Abkochung zubereitet: Ein Esslöffel getrocknete Blüten wird mit 200 ml kochendem Wasser gefüllt und bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht. Ein wenig mehr kochendes Wasser wird zu der belasteten und gekühlten Brühe gegeben, um das anfängliche Volumen zu erhalten. Diese Brühe wird 4 mal täglich für 1 Esslöffel genommen.

Akazienheilung in der Gynäkologie

Eine Infusion wird zur Behandlung von Unfruchtbarkeit verwendet.hergestellt aus frischen Blumen der Pflanze. Bereiten Sie es aus 100 g Blumen und einer ähnlichen Menge Alkohol vor. Blumen werden mit Alkohol überschwemmt und für anderthalb Wochen infundiert. Eine solche Akazientinktur wird 3 mal täglich, jeweils 20 Tropfen, gemischt mit 50 ml Wasser eingenommen.

Unfruchtbarkeit kann auch mit einem Dekokt von Blumen behandelt werden.Akazie. Es ist nach dem Prinzip der Teezubereitung zubereitet: 1 Teelöffel getrocknete Blumen von Akazien müssen Sie 100 ml kochendes Wasser gießen. Vor den Mahlzeiten einnehmen. Der Behandlungsverlauf besteht aus zwei Monaten. In den nächsten zwei Monaten wird eine Pause gemacht und dann wird der Kurs wiederholt.

Behandlung des Magen-Darm-Traktes

Akazie wird oft für Magengeschwüre und Magengeschwüre verwendetZwölffingerdarmgeschwür. Um den Zustand des Patienten zu mildern, werden Abkochungen oder Infusionen von den Blättern der Pflanze oder von der Rinde der Triebe genommen. Bei Hyperazid-Gastritis einige Tropfen Tinktur aus der Rinde junger Akazienzweige auf Alkohol auftragen. Für ähnliche Krankheiten können Sie Tinkturen von Blättern oder jungen Triebe von rosa Akazie verwenden.

 Blumen von Akazien

Bei Sodbrennen ist es sinnvoll, 15 Tropfen alkoholische Infusion aus den Sprossen einer Pflanze zu nehmen. Die Tropfen müssen in 50 ml Wasser verdünnt werden und trinken 2 mal am Tag.

Behandlung von Erkrankungen des Harnsystems

Traditionelle Medizin bietet viele Rezepte,dank denen es möglich ist, Erkrankungen des Harnsystems zu heilen. Rezepte verwenden oft Blumen von Akazien. Ihre medizinischen Eigenschaften werden bei der Behandlung akuter oder chronischer Zystitis eingesetzt. Um die Heilwirkung bei der Zubereitung der Brühe zu erhöhen, werden nicht nur Akazienknospen, sondern auch Weizengras und Ringelwurzel verwendet. Zubereitung der Brühe wie folgt: 50 g der Sammlung mit 1,5 Tassen Wasser aufgießen, aufkochen lassen und ca. 8 Minuten auf kleiner Flamme halten. Nach einer Stunde Infusion kann die Abkochung eingenommen werden. Empfohlene Dosis: 50 ml dreimal täglich. Tee aus Blütenständen dient als ein hervorragendes Diuretikum.

Bei der Urolithiasis wird eine Abkochung von rosa Akazienblüten verwendet.

Andere heilende Eigenschaften von Akazien

Wenn Schlaganfall empfohlen wird, Tinktur aus Akazie fürVerreibung, nach dem folgenden Rezept zubereitet: 50 g getrocknete Blüten sollten mit 0,5 Wodka gegossen und drei Wochen lang infundiert werden, danach sollte die Mischung abgelassen werden. Unmittelbar vor dem Gebrauch sollte die Tinktur geschüttelt werden.

Gut behandelte KrampftinkturenAkazienweiß. Zu seiner Herstellung werden 100 g getrocknete Blumen benötigt. Sie gossen einen halben Liter Wodka und bestanden für 3 Wochen. Dann die geriebene Zitrone zu der Mischung geben und ca. 7 Tage ziehen lassen. Nach der Anstrengung wird diese Akazientinktur aufgetragen, um die von Krampfadern betroffene Stelle leicht zu reiben.

Tinktur aus Akazie

Alkohol Infusion Blütenstand ist sehr effektiv fürErholung des Nervensystems. Sein Gebrauch hilft, Kopfschmerzen, Angst, Schlaflosigkeit zu beseitigen. Auch die Verwendung von Tinktur verbessert deutlich die Stimmung und erhöht die Immunität. Um die Kopfschmerzen zu lindern, können Sie die Tinktur der Blätter oder die Rinde der jungen Triebe der gelben Akazie verwenden.

Kontraindikationen

Da in der Volksmedizin sehr oftAkazien, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen dieser Pflanze werden verwendet.Jeder, der sich entschieden hat, auf seine Hilfe zurückzugreifen, sollte diese Pflanze kennen. Es ist wert zu wissen, dass Akazie die giftige Substanz Alkaloid Robinin enthält, also sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie die Rinde des Baumes ernten. Sie müssen auch die Regeln in der Herstellung von Tinkturen und Abkochungen befolgen, streng die Dosierung ihrer Aufnahme folgen.

Während der Behandlung lohnt es sich sicherzustellen, dass die PersonVerträglichkeit von Arzneimitteln aus Akazien. Es sollte auch bedacht werden, dass Medikamente aus dieser Pflanze eine Verringerung der Magensäure verursachen und als mildes Abführmittel wirken.

Bei Anzeichen einer Vergiftung müssen Sie den Magen mehrmals mit einer Lösung aus Wasser und 2% Salz waschen und Tabletten mit Aktivkohle trinken.

Bei richtiger Anwendung trägt Akazie zur schnellen Heilung zahlreicher Krankheiten bei.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu