/ / Wassermelonen mit Stillen können gegessen werden oder nicht?

Wassermelonen mit Stillen können gegessen werden oder nicht?

Ah, Sommer! Die Sonne, das Meer, die Fülle an Obst und Gemüse, saftige Melonen und Wassermelonen ... Mit dem Stillen können Melonen für Mutter und Kind von unschätzbarem Wert sein. Hauptsache ist, die richtige Beere zu wählen. Andernfalls besteht die Gefahr einer Vergiftung. Es ist auch notwendig, Wassermelonen korrekt in die Nahrung einzuführen. Andernfalls kann das Kind eine Allergie oder Probleme mit der Arbeit des Verdauungstraktes haben.

Wassermelonen mit Stillen

Lohnt es sich zu essen?

So kannst du Wassermelone mit Stillen oderNein? Experten argumentieren, dass diese Beere einfach notwendig ist. Denn während der Stillzeit im weiblichen Körper nimmt der Verbrauch an nützlichen Komponenten, Vitaminen und Mineralstoffen zu. Bestände solcher Stoffe müssen nachgefüllt werden. Wassermelone enthält viele Spurenelemente und Vitamine. Dieses Produkt kann als Diuretikum verwendet werden. Die Hauptsache ist nicht zu missbrauchen. Bei der Einführung eines neuen Produkts in die Ernährung sollten Sie den Zustand des Kindes genau überwachen.

Was ist der Nutzen?

Also, was sind die Vorteile von Wassermelonen in der Brustfüttern? Sie erlauben Ihnen, die Reserven von Magnesium und Kalzium zu füllen. Diese Substanzen helfen der Mutter, ihren Körper nach einer langen Schwangerschaft des Fötus und der Geburt wiederherzustellen. Auch in der süßen Pulpa ist Vitamin C enthalten. Diese Substanz hilft dem weiblichen Körper, die Arbeit des Immunsystems zu stärken, sowie dem Auftreten aller Arten von Erkältungen zu widerstehen.

Vergessen Sie nicht, dass Wassermelonen reich an Eisen sind. Dies ist eine der wichtigsten Komponenten. Während der Laktation steigt die Notwendigkeit für mehrere Male. Eisen hilft dem Körper, Anämie zu bekämpfen.

kann Wassermelonen stillen

Nützliche Säuren

In der Beere enthält und Folsäure. Diese Komponente ist notwendig für die Schaffung und Erhaltung gesunder Zellen in einem gesunden Zustand, so dass ihre Anwesenheit besonders in Zeiten der schnellen Entwicklung des Körpers wichtig ist, besonders in der frühen Kindheit. Also, wenn es einen Wunsch gibt, essen Sie sicher Wassermelonen: beim Stillen werden sie sogar für das Baby nützlich sein. Was die Mutter betrifft, gibt ihre Folsäure einen schönen und gleichmäßigen Teint, sowie Jugend.

In großen Beeren gibt es ein anderes wichtigesKomponente, mit der Sie den Körper von Schadstoffen, einschließlich Toxine reinigen können. Dies ist Panthenolsäure. Die Substanz kann den Schlaf normalisieren. Dies ist nicht nur für die Mutter wichtig, sondern auch für das Kind.

Im Allgemeinen sind Wassermelonen während des Stillens sehrsind nützlich. Schließlich erlauben sie uns, den Wasserhaushalt im Körper der Mutter zu normalisieren. Diese Beeren tragen dazu bei, Schwellungen zu beseitigen, die nach der Geburt zurückbleiben, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, die Häufigkeit des Wasserlassens zu erhöhen und auch zu einer besseren Produktion von Muttermilch beizutragen.

ist es möglich, Wassermelone während des Stillens

Wie viel muss ich eingeben?

Wie Praxis zeigt, können Sie Wassermelone mit der Brustfüttern alle Mütter. Die Hauptsache ist, es richtig in die Ernährung einzuführen. Es wird nicht empfohlen, Kürbisse früher als drei Monate nach dem Auftreten der Muttermilch zu essen. In den ersten 60 Tagen sollte eine junge Mutter eine strenge Diät einhalten. Dies ermöglicht es dem Kind, sich an die neue Ernährung zu gewöhnen und lernt, die mit Milch gewonnenen Nahrungskomponenten wahrzunehmen. Ab 4 Monaten kann eine Frau ihre Speisekarte diversifizieren.

Die Einführung eines neuen Produkts sollte schrittweise erfolgen. In diesem Fall sollten die Portionen klein sein. Nach 5 Tagen kann die Produktmenge erhöht werden. Es ist notwendig, den Zustand des Kindes sorgfältig zu überwachen. Wenn er Bauchschmerzen oder einen Ausbruch hat, sollten Wassermelonen weggeworfen werden.

Baby-Stillen

Allergien auf Wassermelonen

Trotz des offensichtlichen Vorteils, eine Wassermelone in der BrustFüttern eines Neugeborenen kann Probleme verursachen. Die Zusammensetzung dieser Beere ist einzigartig. Das Produkt gehört jedoch zu den stärksten Nahrungsmittelallergenen. Daher sollten Wassermelonen mit äußerster Vorsicht verwendet werden.

Wenn die Mutter sogar eine leichte Allergie hatDieses Produkt ist es wert, es abzulehnen. Anzeichen für ein solches Unwohlsein können sich im Baby manifestieren. Wenn ein Kind eine Diathese hat, sollten Wassermelonen sofort aus dem Menü der Mutter ausgeschlossen werden. Es ist unmöglich, die Reaktion zu fixieren. Andernfalls wird es chronisch werden. Es ist auch wichtig, die Konsequenzen richtig zu neutralisieren.

Nach einer Weile kann Wassermelone erneut versucht werden. Vielleicht entstand das Problem wegen der ungeformten Immunität des Kindes.

ist es möglich, Wassermelone beim Stillen eines Neugeborenen

Probleme mit der Verdauung

Der Verzehr von Wassermelonen sollte begrenzt seinMenge. Andernfalls kann eine geringfügige Störung auftreten. Es ist notwendig, Wassermelonen nur nach der Hauptmahlzeit und Stück für Stück zu essen. Schließlich kann der Magen der Mutter überlastet sein. Als Folge können unangenehme Empfindungen, Schwere und erhöhte Gasbildung auftreten.

Das Kind kann auch Unbehagen empfinden. Als Folge eines übermäßigen Verzehrs von Wassermelonenpulpe durch die Mutter können Babys durch Koliken gestört werden. Aus diesem Grund sollten solche Beeren in kleinen Portionen gegessen werden. Eine Erhöhung der Wassermelonenmenge ist nur möglich, wenn das Produkt keine Verdauungsprobleme verursacht.

Mögliche Vergiftung

Ist es möglich während des Stillens Wassermelonen zu trinken?Neugeborene in unbegrenzten Mengen? Natürlich nicht. Die Hauptgefahr einer solchen Beere besteht darin, dass sie aufgrund einer falschen Wahl schwere Vergiftungen nicht nur bei der Mutter, sondern auch beim Kind verursachen kann. Vergessen Sie nicht, dass die Wassermelone eine große Anzahl von Nitraten enthält. Diese Substanzen lassen Früchte viel schneller reifen. Nach der Verwendung solcher Produkte können die Mutter und das Kind leiden. Schließlich sind Chemikalien in Beeren gespeichert und leicht in die Muttermilch eindringen. Darüber hinaus ist der Körper der Kinder anfälliger für die Auswirkungen bestimmter Substanzen. Wenn auf die Gesundheit und das Wohlergehen der Mutter eine kleine Menge Nitrate überhaupt nicht reflektiert werden kann, dann kann für das Kind sogar ein Bruchteil von ihnen gefährlich sein.

Wassermelone während des Stillens im ersten Monat

Wenn du keine Wassermelonen essen solltest

Zuallererst kann man keine Wassermelone in der Brust essenFütterung im ersten Monat der Laktation. Dies ist sehr gefährlich für ein neugeborenes Baby. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Krankheiten, bei denen solche Lebensmittel nicht erlaubt sind. Zuallererst sollten Wassermelonen auf Frauen mit Diabetes aufgegeben werden. Im Prinzip sind solche Lebensmittel nicht erlaubt.

Auch von Melonen sollte denjenigen verweigert werden, die habenEs gibt Probleme mit dem Ausscheidungssystem. Es kann Nierensteine ​​sein. Zur Verschlimmerung des Gesundheitszustandes können Wassermelonen und bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse auftreten. Vor der Einführung eines ähnlichen Produkts in der Diät sollte ein Arzt konsultieren.

Wie man Ärger vermeidet

Also, Wassermelonen mit dem Stillen vollständigsind zulässig, aber wir sollten nicht vergessen, dass diese Früchte Vergiftungen, Allergien und andere unangenehme Phänomene verursachen können. Um dies zu vermeiden, müssen Sie das richtige Produkt auswählen. Vergessen Sie nicht, dass reifende Wassermelonen nur im Frühherbst kommen. Kaufen Sie keine Melonen im Frühling und sogar mitten im Sommer. Ähnliche Produkte können mit Nitraten vergiftet werden. Es wird auch nicht empfohlen, unreife Wassermelonen zu essen.

Erwerben Früchte nur ganz, ohneRisse und Schnitte. Sie sollten auch die Beeren auswählen, die nicht auf dem Boden liegen, sondern in speziellen Schalen. Kaufen Sie keine Wassermelonen, die entlang der Straßen verkauft werden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu